Singen ist gesund. Singen Sie mit!

Der Gemischte Chor Sängergruß "Badenhard, Birkheim, Utzenhain"

Ein  

wichtiger  

Bestandteil  

des  

kulturellen  

Lebens  

im  

„Dreiländereck“  

ist  

der  

Gemischte  

Chor  

„Sängergruß“

Badenhard-Birkheim-Utzenhain e. V.

Vorläufer  

dieses  

Vereins  

war  

der  

Chor,  

der  

im  

Jahre  

1922  

von  

dem  

musikbegabten  

Junglehrer  

Valentin  

Krämer

in  

Badenhard  

gegründet  

wurde.  

Krämer  

war  

1898  

in  

Mengerschied  

als  

Sohn  

des  

dortigen  

Dorfschullehrers

geboren.  

Gleich  

nach  

seiner  

Anstellung  

an  

der  

Schule  

in  

Badenhard  

sammelte  

der  

junge  

Lehrer  

eine  

Anzahl

junger  

Leute  

um  

sich  

und  

legte  

mit  

ihnen  

den  

Grundstein  

zu  

dem  

noch  

heute  

bestehenden  

Gesangverein.  

Er

brachte  

den  

Verein  

in  

kurzer  

Zeit  

zu  

einem  

beachtlichen  

Leistungsstand.  

Die  

Mitgliederzahl  

bewegte  

sich

zwischen  

25  

und  

30  

Sängern,  

die  

alle  

aus  

Badenhard  

und  

Utzenhain  

kamen.  

Birkheim  

war

  

in  

der  

Anfangszeit

noch  

nicht  

in  

dem  

Verein  

vertreten.  

Im  

Jahre  

1985  

wurde  

aus  

dem  

Männergesangverein  

wieder  

ein  

gemischter

Chor, der damit über 40 aktive Sängerinnen und Sänger hatte.

Der  

Birkheimer  

Bernhard  

Münnig,  

der  

zunächst  

als  

Sänger  

und  

später  

als  

Chorleiter  

für  

den  

Männerchor

fungierte,  

erklärte  

sich  

bereit,  

es  

auch  

mit  

einem  

gemischten  

Chor  

als  

Dirigent  

zu  

versuchen.  

Diese  

Funktion

übt  

er  

heute  

noch  

aus.  

Die  

Gesangsproben  

finden  

vierzehntägig,  

dienstags  

um  

20:00  

Uhr  

im  

Gemeindehaus  

in

Badenhard statt. Wer also Spaß und Freude am Chorgesang hat, ist hier jederzeit gerne willkommen.

Kontaktadresse:  Marianne Schäfer – Birkheim – Tel.: 06746-9806 (1. Vorsitzende)

Der gemeinsame Chor im Dreiändereck hat eine lange Tradition

Birkheim im Vorderhunsrück